Fragen & Antworten zur neuen toom Vorteilskarte

Seit dem 1. Februar 2014 gibt es die neue toom Vorteilskarte – nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen und Antworten zum Programm zusammengestellt.

Fragen rund um die Vorteile der toom Vorteilskarte

Welche Vorteile bietet die toom Vorteilskarte?

Im Kundenkarten-Programm von toom Baumarkt, der toom Vorteilskarte, erhalten Sie als Kartenbesitzer regelmäßig exklusive Informationen und individuelle Angebote von toom Baumarkt auf dem Postweg und/oder per E-Mail zugesandt. Mit diesen attraktiven Werbeangeboten, Vergünstigungen, aber auch Aktionen und Gewinnspielen ist die toom Vorteilskarte für alle Kunden interessant und Sie können davon profitieren – egal wie viel Sie in Ihrem toom Baumarkt einkaufen.

Neben diesen regelmäßigen Angeboten haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre Umsätze zu sammeln und von einer attraktiven Bonusstaffel zu profitieren.


Wie sind die Bonusstaffeln der toom Vorteilskarte?

Rabattstaffel

Die toom Vorteilskarte bietet ein attraktives Bonussystem, bei dem Sie für Ihre getätigten Umsätze eine Rückvergütung in Form eines Einkaufsgutscheins erhalten. Die Staffeln sehen dabei wie folgt aus:

(1) Bei einem Betrag von 1.000 € bis unter 2.000 € im relevanten Zeitraum von 12 Monaten werden 3 % des Umsatzes gutgeschrieben und in Form eines Einkaufsgutscheins ausgeschüttet.

(2) Bei einem Betrag von 2.000 € bis unter 5.000 € im relevanten Zeitraum von 12 Monaten werden 5 % des Umsatzes gutgeschrieben und in Form eines Einkaufsgutscheins ausgeschüttet.

(3) Bei einem Betrag von 5.000 € oder mehr im relevanten Zeitraum von 12 Monaten werden 10 % des Umsatzes gutgeschrieben und in Form eines Einkaufsgutscheins ausgeschüttet

Erreichen Sie im relevanten Sammelzeitraum von 12 Kalendermonaten keine der Bonusstaffeln, so beginnt nach diesem Zeitraum automatisch ein neues Bonusjahr, in dem Sie wieder neu beginnen, Umsätze zu sammeln. Die bis zu diesem Zeitpunkt getätigten Umsätze verfallen.

Erreichen Sie die erste oder zweite Bonusstaffel, erhalten Sie 3 % bzw. 5 % des Umsatzes in Form eines Einkaufsgutscheins und nach Ablauf der 12 Kalendermonate beginnt ebenfalls automatisch ein neues Bonusjahr, in dem Sie wieder neu beginnen, Umsätze zu sammeln.

Erreichen Sie die 3. Bonusstaffel, also tätigen Sie einen Umsatz von 5.000 € oder mehr in einem Sammeljahr, qualifizieren Sie sich für das darauffolgende Bonusjahr für den Sofortrabatt-Status:

Dies bedeutet, dass Sie im darauffolgenden Umsatzjahr für den Zeitraum von einem Kalenderjahr einen Sofortrabatt in Höhe von 10 % auf alle bonusfähigen Produkte erhalten.

Dazu erhalten Sie eine personalisierte Kundenkarte in exklusivem Design auf postalischem Wege. Eine weitere Bonusausstellung auf Grund der getätigten Umsätze erfolgt in diesem Jahr nicht.

Ihre Umsätze werden auch für dieses Jahr gesammelt, um für das darauf-folgende Jahr Ihren Status neu festzulegen. Wenn Sie in dem betreffenden Jahr erneut einen Umsatz von 5.000 € oder mehr erreichen, so bleibt der Sofortrabatt-Status unverändert für ein weiteres Jahr bestehen.

Erreichen Sie die Umsatzschwelle von 5.000 € in dem betreffenden Jahr nicht, so verlieren Sie den Sofortrabatt-Status und beginnen automatisch wieder, Ihre getätigten Umsätze für 12 Kalendermonate zu sammeln, um eine der Bonusstaffeln zu erreichen.


Was kostet die Teilnahme an der toom Vorteilskarte?

Die Teilnahme an der toom Vorteilskarte ist für Sie natürlich vollkommen kostenfrei und jederzeit kündbar.

Fragen zur Anmeldung

Warum sollten Sie der Zusendung von Werbung zustimmen?

Sie erhalten als persönlichen Service individuelle Informationen über Dienstleistungen und Produkte, die Sie besonders interessieren, Infos zu aktuellen Trends, Einladungen zu Events und Aktionen sowie Coupons mit attraktiven Vorteilen.


Wie und wo können Sie die toom Vorteilskarte beantragen?

Sie können die Vorteilskarte direkt und online unter Vorteilskarte beantragen bestellen. Füllen Sie einfach das Antragsformular aus und bestätigen Sie die Registrierung. Außerdem ist die Vorteilskarte in jedem toom Baumarkt erhältlich (in teilnehmenden Märkten). Die Antragsformulare erhalten Sie direkt im Markt und bei unseren Mitarbeitern. Das Antragsformular lässt sich in wenigen Minuten ausfüllen und enthält bereits eine sofort einsatzfähige Karte.


Wie lange dauert es von der Beantragung bis zur Nutzbarkeit der Karte?

Nach Abschluss der Onlineregistrierung erhalten Sie die Karte dann als PDF zum Download und können sofort damit einkaufen gehen. Bei Beantragung der Vorteilskarte im Markt ist die bereits im Kartenantrag enthaltene Kundenkarte sofort einsetzbar.


Wer kann die Vorteilskarte beantragen?

Es kann jeder Kunde eine toom Vorteilskarte beantragen, der älter als 18 Jahre ist.

Die Kundenkarte ist dabei auch für die Kunden attraktiv, die die erforderlichen Jahresumsätze zum Erhalt von Bonusgutscheinen nicht erreichen, da die Karte über den Bonus hinaus eine Vielzahl an Vorteilen bietet.

Fragen zum Sammeln von Umsätzen

Gibt es die Möglichkeit, dass mehrere Personen auf ein „Bonuskonto“ sammeln?

Ja, man kann für Familienangehörige, Vereinsmitglieder oder Mitarbeiter bis zu 8 Partnerkarten zur Vorteilskarte beantragen. Diese Partnerkarten sammeln auf ein Bonuskonto. Der Gutschein wird dann demjenigen zugestellt, der die toom Vorteilskarte beantragt hat und somit im sogenannten Hauptantrag aufgeführt ist.

Die Partnerkarten können entweder direkt auf dem Antrag der toom Vorteilskarte beantragt werden oder nachträglich durch ein separates Antragsformular im Markt.


Wie können Sie Umsätze sammeln?

Bei Vorlage der Vorteilskarte bei jedem Einkauf werden die getätigten Umsätze automatisch auf Ihr Umsatzkonto übertragen. Die Vorteilskarte ist bundesweit in allen toom Baumarkt Filialen einsetzbar.


Sind alle Umsätze rabattfähig?

Grundsätzlich sind alle Waren, die in teilnehmenden Märkten gekauft werden, bonusfähig.

Von der Rabattierung ausgenommen sind jedoch: preisgebundene Artikel wie Tabakwaren und Zeitschriften, Bücher, Telefonkarten, ja!-mobil-Produkte, Lebensmittel, Getränke, Süßwaren, Pfandbestandteile, alle Vergütungen für Dienst- und Serviceleistungen (Handwerkerleistungen, Wohnraumberatung, Transportverleih, Mietgeräteverleih usw.), bereits bestehende Kundenaufträge, der Kauf und die Aufladung von Geschenkkarten und Gutscheinen, Artikel, die über das Baustoff-Service-Center bezogen werden, sowie gesondert gekennzeichnete Produkte.

Zudem ist der Einsatz der Kundenkarte nicht kombinierbar mit anderen pauschalen Rabattaktionen.


Über welchen Zeitraum werden die Umsätze gesammelt?

Sie sammeln Ihre Umsätze immer 12 Monate lang ab der ersten Benutzung der Karte.


Was passiert mit Umsätzen auf Ihrem Kundenkonto, wenn Ware zurückgegeben wird?

Bei Rückgabe der Ware wird der getätigte Umsatz des Artikels vom bonusfähigen Gesamtumsatz abgezogen.


Wie und wo können bisher gesammelte Umsätze eingesehen werden?

Ihren bisherigen Jahresumsatz erfahren Sie im Internet unter www.toom-baumarkt.de/service-beratung/vorteilskarte. Hier können Sie sich mit Ihrer Kartennummer und Ihrem Geburtsdatum einloggen.

Darüber hinaus informiert Sie auch gern unser Kundenservice unter der Rufnummer 0221 - 29209940 über den aktuellen Jahresumsatz.

Zudem ist der bonusfähige Jahresumsatz auf jedem Kassenbon vermerkt, bei dem die Vorteilskarte eingesetzt wurde.

Fragen zur Auszahlung des Bonus

Was passiert, wenn Sie Ihre Kundenkarte beim Einkauf vergessen haben?

Eine nachträgliche Buchung Ihrer Umsätze ist leider nicht möglich.


Wie bekommen Sie Ihren Bonus?

Sie müssen kein ganzes Jahr auf Ihren Jahresbonus warten. Erreichen Sie im Jahresverlauf bereits einen Bonusanspruch in Höhe von 30 €, so erhalten Sie bereits unterjährig per Post einen entsprechenden toom Einkaufsgutschein.

Zum Jahresende des individuellen Bonusjahres erhalten Sie eine Endabrechnung, ebenfalls per Post, in Form eines toom Einkaufsgutscheins. Unterjährig bereits ausgestellte Gutscheine werden hier verrechnet.

Haben Sie in Ihrem Umsatzjahr für über 5.000 € eingekauft, erhalten Sie zusätzlich zu Ihrem Einkaufsgutschein für das Folgejahr eine personalisierte Sofortrabattkarte. Diese exklusive, persönliche Karte ersetzt dann die bisherige Kundenkarte und Sie erhalten für das gesamte Folgejahr 10 % Rabatt auf alle rabattfähigen Einkäufe.


Welche Möglichkeiten haben Sie, Ihren Einkaufsgutschein einzulösen?

Sie können den Gutschein bundesweit in allen toom Baumarkt Filialen einlösen.


Wie können Sie vorgehen, wenn Sie Ihren zugestellten Gutschein verloren haben?

Bitte teilen Sie uns dies schriftlich mit. Wir werden Ihren Gutschein sperren und mit dem nächsten Rechnungsabschluss im Folgemonat einen neuen Gutschein an Sie verschicken, sofern Ihrer bisher nicht eingelöst wurde. Die Kontaktdaten lauten wie folgt:

Per Post an:

toom Vorteilskarte
Postfach 5001 69 
22701 Hamburg 

Per Fax an 0221 - 292 099 41,
per E-Mail an vorteilskarte@toom-baumarkt.de.

Fragen zum Service rund um die toom Vorteilskarte

Wann verfallen Ihre gesammelten Umsätze/verfällt Ihr Bonusguthaben?

Sie sammeln immer 12 Kalendermonate, Ihr individuelles Umsatzjahr beginnt in dem Monat, in dem Sie Ihre Karte erstmalig einsetzen. Im darauffolgenden Jahr, nach Versendung Ihres Bonusgutscheins wird Ihr Kundenkarten-Konto wieder zurückgesetzt und Sie starten in ein neues Sammeljahr.


Wie und wo können Sie Ihre Daten ändern lassen?

Die Änderung von persönlichen Daten ist über den Kundenservice unter der Rufnummer 0221 - 29209940 möglich.

Die Änderungen können auch postalisch, per Fax oder per E-Mail erfolgen:

Per Post an:

toom Vorteilskarte
Postfach 5001 69
22701 Hamburg

Per Fax an 0221 - 292 099 41,
per E-Mail an vorteilskarte@toom-baumarkt.de


Wie kann man eine Ersatzkarte erhalten?

Die Beantragung einer Ersatzkarte bei Verlust ist über den Kundenservice mit der Rufnummer 0221 - 29209940 möglich.


Ist eine neue bzw. Ersatzkarte kostenpflichtig?

Nein, die gesamte Teilnahme am Programm der toom Vorteilskarte ist für Sie kostenlos.


In welchen Abständen erhalten Sie Post rund um die toom Vorteilskarte?

Sie erhalten regelmäßig Post zum Kundenkarten-Programm. Dazu gehören sowohl programmrelevante Informationen, z. B. zur Bonusausschüttung, als auch Werbemailings oder Angebotscoupons. Werbung erhalten Sie jedoch ausschließlich dann, wenn Sie uns eine entsprechende Werbeeinwilligung erteilt haben.


Warum erhalten Sie keine Werbung von toom Baumarkt?

Wenn Sie keine Post von toom Baumarkt erhalten, fehlt uns Ihre entsprechende Werbeeinwilligung. Nur mit dieser erlauben Sie uns, Ihnen regelmäßig attraktive Werbemailings und Angebotscoupons zuzuschicken. Geben Sie uns Ihre Werbeeinwilligung direkt bei der Beantragung der Vorteilskarte im entsprechenden Bereich des Antragsformulars oder wenden Sie sich postalisch, per Fax oder per E-Mail an unseren Kundenservice:

Per Post an:

toom Vorteilskarte
Postfach 5001 69
22701 Hamburg

Per Fax an 0221 - 292 099 41,
per E-Mail an vorteilskarte@toom-baumarkt.de.


Wie kann die Erteilung der Werbeeinwilligung rückgängig gemacht werden?

Sie können Ihre Werbeeinwilligung jederzeit telefonisch, postalisch, per Fax oder per E-Mail bei unserem Kundenservice widerrufen:

Per Post an:  

toom Vorteilskarte
Postfach 5001 69
22701 Hamburg

Per Fax an 0221 - 292 099 41,
telefonisch unter 0221 - 29209940,
per E-Mail an vorteilskarte@toom-baumarkt.de.

Achtung: Ohne Ihre Werbeeinwilligung können Sie nicht mehr die vollen Vorteile Ihrer toom Vorteilskarte nutzen, weil Sie ohne diese Einwilligung keine attraktiven Werbemailings und Angebotscoupons mehr erhalten.


An wen können Sie sich bei speziellen Fragen wenden?

Unser Kundenservice steht Ihnen bei speziellen Fragen unter der Rufnummer 0221 - 29209940 zur Verfügung. Zudem können Sie dem Kundenservice Ihre Anfragen auch postalisch, per Fax oder per E-Mail zukommen lassen.

Per Post an:

toom Vorteilskarte
Postfach 5001 69
22701 Hamburg

Per Fax an 0221 - 292 099 41,
per E-Mail an vorteilskarte@toom-baumarkt.de.


Wie lange ist der Kundenservice der toom Vorteilskarte erreichbar?

Der Kundenservice ist Montag bis Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag von 08.00 bis 16.00 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 0221 - 29209940 zu erreichen.

Fragen zur Sicherheit und zum Datenschutz

Wie können Sie Ihre Teilnahme am toom Kundenkarten-Programm kündigen?

Eine Kündigung (Abmeldung) muss schriftlich erfolgen, erforderlich sind dafür Kartennummer, Name, Adresse und Unterschrift. Wenden Sie sich dazu bitte per Post an:

toom Vorteilskarte
Postfach 5001 69
22701 Hamburg

Eine Abmeldung per Telefon/ E-Mail ist nicht möglich, da Ihre Originalunterschrift erforderlich ist.


Ist die Vorteilskarte gegen Zugriffe Dritter geschützt?

Ja, denn ohne Nennung Ihrer persönlichen Daten in Verbindung mit der Kundennummer kann kein Zugriff auf die Daten des persönlichen Kundenkontos erfolgen.

Bei schriftlichen Kontakten zum toom Vorteilskarten-Programm erfolgt die Legitimation der Anfrage durch Ihre Unterschrift.

Bei telefonischen Kontakten erfolgt die Legitimation durch die persönlichen Daten.

Im Log-in-Bereich auf der Homepage www.toom-baumarkt.de können Sie sich über Ihre individuelle Kartennummer sowie Ihr Geburtsdatum einloggen.


Welche Maßnahmen zum Schutz der Daten werden vollzogen?

Wir halten uns selbstverständlich an die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz und behandeln alle Daten streng vertraulich. Es erfolgt keine Vermarktung und kein Verkauf personenbezogener Daten.

Details stehen in den Teilnahmebedingungen und in den Hinweisen zum Datenschutz der toom Vorteilskarte. Diese sind in den Antragsunterlagen abgedruckt sowie im Internet unter den AGB der toom Vorteilskarte jederzeit einzusehen.

Jetzt weitersagen