Fotowand „Schöne Erinnerung“

Über die Idee

Das wird der Höhepunkt auf jeder Party, Hochzeit oder ganz einfach nur zum Spaß mit Familie und Freunden: Mit der Fotowand „Schöne Erinnerung“ können Sie einzigartige Schnappschüsse sammeln und für richtig Unterhaltung sorgen. Für das passende Ambiente sorgen eine aufgeklebte Tapete im Vintage-Look sowie selbst angefertigte Bilderrahmen mit Goldlack. Viel Spaß bei Ihren ganz persönlichen Fotomomenten!

Bauzeit: 9 Stunden

Anleitung
  1. Lassen Sie sich die Spanplatten (1) und die Latten (2-9) in Ihrem toom Baumarkt auf die in der Materiallist angegebenen Maße zuschneiden.

  2. Um im nächsten Schritt die Rahmen verschrauben zu können, bohren Sie die Latten (2-5) an den angegebenen Stellen mit einem 5-mm-Bohrer vor (die Latten (6) werden nicht vorgebohrt).

Mehr anzeigen
Materialliste

  1. Spanplatten (Platten), 8 mm, 2.000 x 530 mm, 4 St.
  2. Latten, Fichte/Tanne (senkrechte Latten), 24 x 48 mm, 2.000 mm, 4 St.
  3. Latten, Fichte/Tanne (senkrechte Latten), 24 x 48 mm, 2.000 mm, 2 St.
  4. Latten, Fichte/Tanne (senkrechte Latten), 24 x 48 mm, 1.174 mm, 2 St.
  5. Latten, Fichte/Tanne (senkrechte Latten), 24 x 48 mm, 150 mm, 2 St.
  6. Latten, Fichte/Tanne (waagerechte Latten), 24 x 48 mm, 482 mm, 16 St.
  7. Latten, Fichte/Tanne (Streben), 24 x 48 mm, 1.250 mm, 2 St.
  8. Latten, Fichte/Tanne (senkrechte Stützelemente), 24 x 48 mm, 1.000 mm, 2 St.
  9. Latten, Fichte/Tanne (waagerechte Stützelemente), 24 x 48 mm, 1.000 mm, 2 St.
  10. Altbausockel, Fichte/Tanne (Rahmenleisten), 18 x 70 mm, 2.400 mm, 3 St.
  11. Tapete, 530 mm breit, 1 Rolle, möglichst ohne Rapport
  12. Tapetenkleister, 1 Packung
  13. Fertigspachtelmasse, 1 Tube
  14. Senkkopfschrauben, 4 x 30 mm, 116 St.
  15. Senkkopfschrauben, 4 x 45 mm, 64 St.
  16. Senkkopfschrauben, 5 x 65 mm, 12 St.
  17. Karosseriescheiben, M8, 26 St.
  18. Flügelmuttern, M8, 13 St.
  19. Sechskantschrauben, M8 x 65, 13 St.
  20. Antiksprühlack (goldfarben), 150 ml, 1 Dose
Werkzeugliste

  • Zollstock
  • Bleistift
  • Akkuschrauber
  • 5- und 9-mm-Holzbohrer
  • Kegelsenker
  • Stichsäge
  • scharfes Sägeblatt
  • Hammer
  • Stechbeitel
  • Schnur (z. B. Paketschnur)
  • Schleifpapier
  • Schleifkork
  • Cutter
  • Tapezierschiene
  • Malerspachtel
  • Quast
  • Andrückwalze
  • Tapeziereimer
  • Anreißwinkel
  • Kapp- und Gehrungssäge oder Feinsäge mit Sägelade
  • Spanngurt oder Gehrungszwingen
Hinweis

Beim Verschrauben zweier Holzteile muss das Holzteil, durch das zuerst geschraubt wird, immer vorgebohrt werden! Verwenden Sie einen Bohrer, der größer ist als der Schraubendurchmesser, damit sich die Teile gut aneinanderziehen lassen. Bearbeiten Sie die entsprechenden Bohrlöcher mit einem Kegelsenker, sodass die Schraubenköpfe später bündig abschließen. Alle Maßangaben in Millimeter. Alle mit „x“ gekennzeichneten Maße teilen Sie gleichmäßig auf. Beim Bohren legen Sie am besten immer ein Restholz unter, damit das Holz auf der Unterseite nicht ausreißt. Um die Tapeten gut einkleistern zu können, benötigen Sie eventuell einen Tapeziertisch. Die Breite der Spanplatten (1) ist für Tapeten mit einer Breite von 530 mm ausgelegt. Wenn Sie eine Tapete mit einem Rapport (Versatz) wählen, prüfen Sie, ob eine Tapetenrolle ausreicht.

Die toom Baumarkt GmbH schließt für Fehlgebrauch sowie fehlerhafte Montage jede Haftung aus.

Hat Ihnen diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0
Jetzt weitersagen

Idee einreichen und gewinnen

Zeigen Sie uns, was Sie geschafft haben und gewinnen Sie monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen

Kinderpferd "Großer Onkel"

toom Selbstbau-Idee

1220
toom Selbstbau-Idee Kinderpferd "Großer Onkel"